Kali Mist von Serious Seeds

 

Kali Mist ist fast eine reine Sativa-Genetik, deren Ursprünge in Kambodscha, Kolumbien, Mexiko und Afrika liegen. Hanfsamen aus diesen

Regionen dienten Simon als Ausgangsmaterial, die er 1994 als Kali Mist auf den Markt brachte. Diese Sorte bildet viele Blüten, die am Haupttrieb zu einer großen Blüte verschmelzen. Sie besitzt weniger Blätter und eignet sich deshalb auch für die „Sea of Green“ Methode. Im Vergleich zu anderen Sativas hat Kali Mist einen eher dezenten Geruch. Ihr ausgezeichnetes, klares High soll nicht stoned und schlaff machen, sondern kreativ und agil. Auch Kali Mist konnte in den letzten Jahren viele Preise sam­meln.

Genetik: fast reine Sativa, aus Kambodscha, Kolumbien, Mexiko und Afrika Blütezeit: 11-12 Wochen

  • kali mist

  • kali mist sensi seeds
  • puvodní genetika konopí
  • kali mist
  • hanfburg rauschbericht kali mist
  • kali mist genetik
  • kali marihuana
  • meksikan haze
  • cannabis blüte
  • grin grosen sjeme
  • "kali mist" geruch
 


2 Comments
    • PoohBearPenguin
    • Februar 17, 2014
    Antworten

    Ich schreibe gerade eine Hausarbeit zu dem Oberthema Barock. Doch möchte ich dieses Thema gerne mit Afrika verbinden( wenn möglich noch mit Architektur). Doch leider habe ich bisher nicht viel Literatur dazu finden können.
    Habt ihr eine Idee, wie sich die beiden Themen in einer ausführlichen Hausarbeit( bis 30. Seiten) kombinieren lassen?

    • MexicanDude
    • Februar 17, 2014
    Antworten

    Kann mir jemand die Grenzen von Afrika sagen? Koordinaten, Staaten, die an die Grenzen angrenzen und Kilometerzahlen sagen? (N-S und O-W)

 

Leave a Comment

*