Lucid Bolt von Paradise Seeds

 

Paradise Seeds hat in all den Jahren eine ganze Reihe hochpotenter Indica-Sorten auf den Markt gebracht, von denen Sensi Star die wohl bekannteste ist, plus Allkush, Dutch Dragon. Durga Mata, Ice Cream. Magic Bud, Spoetnik#I, Wappa und White Berry. Die neueste Entwick-lung von Züchter Luc auf diesem Gebiet ist Lucid Bolt, die ausschließlich in feminisierter Form verfügbar ist.

Ihre Genetik besteht aus 70:30 Indica/Sativa, sie ist in erster Linie als Indoor-Sorte gedacht, kann in nördlichen Breitengraden aber auch mit großartigen Ergebnissen outdoors angebaut werden, unter natürlichem Licht gelangt Lucid Bolt ungefähr Mitte Oktober zur Reife. Indoors reifen ihre Blüten in acht bis neun Wochen aus und der üppige Ertrag soll bis zu 500 g pro Quadratmeter betragen. Diese Menge lässt sich outdoors laut Luc bereits mit einer einzigen großen weiblichen Pflanze erzielen. Lucid Bolts THC-Gehalt wird mit 15-18% angegeben, sie hat also auch in Sachen Psychoaktivität einiges zu bieten.

Ihre Genetik geht auf Elternpflanzen aus den 90er Jahren zurück und ist laut Luc eine „großartige Mischung aus Indica und Sativa.“ Zudem verspricht er: „Die Pflanzen werden in Deinem Garten herausragen, Du kannst ihr typisch frisches, blumiges Aroma schon von Weitem riechen. Sie produzieren große kompakte Buds mit Massen von Blütenkelchen, die leicht purple sind, sowie dicke Zweige mit breiten Blättern. Die Buds sind sehr harzig und klebrig, wenn man sie berührt. Dies sollte natürlich erst bei der Ernte passieren. Wenn die Erntezeit gekommen ist, sind die Lucid Bolt-Pflanzen leicht zu verarbeiten. Sobald sie getrocknet und fertig zum Rauchen sind, wirst Du über die üppigen Mengen an superben Buds staunen, die diese Pflanzen Dir liefern. Sie können sich ganz schön strecken, aber wenn man bereits eine Woche nach der Keimung die Blüte einleitet, kann man ihre Höhe gut unter Kontrolle halten. Auf diese Weise kann man auch mehr Töpfe pro m2 aufstellen, um einen homogenen Garten mit vielen ertragsschweren Pflanzen zu realisieren, mit großen Buds, die sich wie aneinandergereiht präsentieren und eine reiche Ernte ergeben. Das angenehme Aroma und der gute Geschmack, sowie die ganze spezielle, sowohl anregende als auch körperlich entspannende Wirkung von Lucid Bolt sind etwas, was Du immer wieder und wieder erleben wollen wirst, und jedes Mal bleibt es etwas Außergewöhnliches.“

Wieder einmal eine äußerst verlockende Sortenbeschreibung von Paradise Seeds, der Mr. Power-Planter, ein langjähriger Fan von Lucs genetischen Errungenschaften, nicht widerstehen konnte, es stand also ein weiterer Para­dise Seeds Strain Test-Grow an. Er verwendete ein 5er-Päckchen feminisierter Lucid Bolt-Samen und legte die Seeds über Nacht in ein Glas mit sterilisiertem Wasser. Dann pflanzte er sie in Jiffy Pots ein, die er in ein beheiztes Mini-Gewächshaus stellte. Nach vier Tagen waren

  • lucid bolt
  • lucid bolt grow
  • wss skunk blüte reif

  • lucid bolt smoke report
  • außergewöhnliche samensorten
  • primo ciclo con semi aurora indica è facile?
  • http://cannabis-grower.club/2011/11/21/dutch-haze-von-dutch-passion/
  • bolt von
  • außergewöhnliche hanfsamen
  • wirkungsweise ocean grown kush
  • wappa seeds wirkung
  • lucidbolt grow
  • wappa paradise seeds генетика
 


No Comments
 

Leave a Comment

*