Sensi Skunk Kush von Sensi Seeds

 

Wie der Name schon sagt, kombiniert diese Sorte von Sensi die rein afghanischen Gene vom Hindukusch mit der explosiven Kraft und immensen Leistung von Skunk #1. Skunk Kush hat die kräftigen Aste und die dunkle, ledrige Belaubung ihrer afghanischen Eltern, und zeigt die Größe und Kraft von Skunk, wo­bei sie normalerweise während der Blüte um ca.15o % ihrer vegetativ gewachsenen Höhe zulegt, manchmal sogar noch mehr.

Die Blütenkelche sorgen für feste, halb ge­öffnete Buds, die natürlich Gewicht bringen, aber auch viel Oberfläche für die Entwicklung von Harzdrüsen bieten. Einige Trichome ent­wickeln Köpfe, die so groß und rundlich sind, dass der beobachtende Grower tatsächlich zu­sehen kann, wie diese anschwellen, um kurz vor der Ernte die Farbe zu ändern.

Wenn man sie in der natürlichen Form wach­sen lässt, oder die untersten Äste entfernt, wird der zentrale Bud der Skunk Kush bei den meisten Pflanzen mindestens die Hälfte des Hauptstammes ausmachen, und sogar bis zu 75 % bei den etwas mehr geöffneten, leicht sativa-mäßigen Weibchen. Die allerbesten Phänotypen erreichen einen absolut sensatio­nellen Geruch, mit verführerisch-scharfem Zi­tronen- und Mentholaroma, das dem Gaumen ,schmeichelt und die Atemwege öffnet.

  • hollanda uyuşturucu skank marketler

  • big bud ernte
  • skunk #1 trichomes bilder
  • 臭鼬 叶子 成分
  • video impianti idroponica amnesia
  • sirop pamplemousse arrosage floraison canna
  • семена конопли кенди куш
  • wat is zaadselectie
  • skunk harzdrüsen
  • kiwi skunk seeds
  • ak48 growbericht
 


No Comments