Fondue von Delta 9 Labs

 

Die kleine, aber feine Hanfsamenbank des Amerikaners Ed Bor; mit Sitz in Amsterdam konnte in der Vergangenheit bereits so manche interessante Sorte vorstellen.

Zumindest in Insiderkreisen genießen seine Kreationen einen guten Ruf: CannaSutra, Star Gazer und Mekong Haze stehen anderen erstklassigen Strains in nicht nach. Das ist auch für eine seiner neuen Sorten zu erwarten, von denen wir euch heute vorstellen:

Die „Cheese“ im Sortenprogramm von Delta9Labs ist aus der Kreuzung einer Exodus Cheese und der Chemdawg entstand diese Sorte, die Ed „Fondue“ getauft hat. Und angeblich soll sie tatsächlich nach altem und gut gereiften Käse „duften“. Was im ersten Moment nicht jedermanns Geschmacksnerven zu tref­fen scheint, ist im zweiten Moment eine interessante Alterna­tive zu den vielen recht ähnlich schmeckenden Sorten. Schon die „Cheese“ ist auf den britischen Inseln gerade wegen ihres ungewöhnlichen Aromas so populär geworden. Aber natürlich stimmt auch die Wirkung. Wie man es von einer Indica domi­nierten Sorte erwarten würde, sorgt sie für ein intensives Stone, das Körper und Geist „ruhigstellt“.

Nichts für den Alltag, aber gut zum Entspannen und Regenerieren nach getaner Arbeit.

Weitere Infos: (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

  • indoor frisian dew buds
  • haze sorten
  • amsterdam beste sorten
  • +blühende canabis
  • buntes cannabis
  • autoflowering zwitter
  • schönste marijuana buds
  • kush sorten
 


No Comments