O.G. Kush

 

Der letzte Steckling über den ich heute informieren will, ist wahrscheinlich auch der Clone-Only Strain der in den USA zum Inbegriff für medizinisches Weed geworden ist. Die OG.Kush und hier meine ich den originalen Klon, nicht die vielen OG.Kush Variationen, welche sicherlich eine nicht minder hohe Qualität besitzen aber den­noch teilweise grosse Unterschiede untereinander zeigen. Die Herkunft des Clone-Only Strains und auch des „OG“ im Namen, ist heute aus sicherer Quelle bekannt. Mit OG ist „Ocean Grown“ gemeint, was soviel wie „am Meer gezogen“ heisst. Auf die kleine Namensanekdote will ich nicht näher eingehen, sie ist aber in einigen Foren nachzulesen. Im Grunde ist O.G.Kush eine Kreuzung aus der Chemdog und der Lemon Thai x Old Pakistani. Die verschiedenen Versionen wie, Tahoe Cut, Larry Cut, Fire Cut oder der bekannte Tripple OG sind somit Kreuzungen aus der originalen O.G.Kush oder aus anderen O.G.Kush Linien. Ich gebe zu die Kush Geschichte ist etwas kompliziert und wird aufgrund der US-Mentalität auch sicher etwas ausgeschmückt sein. Trotzdem bleibt die O.G.Kush eine sehr gute Genetik, die einem entweder extrem gefallen wird oder die man wegen des speziellen Geschmacks nicht besonders mag. Der starke Turn und die positiven Effekte bei der medizinischen Anwendung machen diesen Clone-Only Strain auf jedem Fall zu einem der bekanntesten Sorten überhaupt. Am Ende muss jeder für sich entscheiden, ob der Hype um O.G.Kush gerechtfertigt ist oder nicht.

Das war der erste Tell dieser kleinen Reihe über die besten und heute noch erhältlichen Stecklingssorten. In der nächsten Ausgabe werden wir erneut einige Stecklinge unter die Lupe nehmen und Euch deren Herkunft und Geschichte etwas näher bringen. Mit dabei wird sein, die in Deutschland. Osterreich und der Schweiz bekannte Jaggen, der alte Schweizer ICE Cut und ein Klon welchen man wohl nie in die Finger, bzw. in die Growbox bekommen wird.

  • Silver Haze
  • jaggen seeds kaufen
  • clone only samen
  • og kush deutsch
  • samenwahl fire o.g.
  • jaggen strain
  • jaggen samen kaufen
  • histoire souche kush
  • sage haze
  • cannabis sorte ny diesel haze
 


4 Comments
    • Tyler H
    • Februar 17, 2014
    Antworten

    Hallo
    ich bin ein wenig hin und her gerissen,es geht um meine mutter.im juli diesen jahres feierte sie ihren 60 geburtstag,wo ihr neuer (wieder mal) freund auch bei war.der ganze tag fing schon mit stress an und blieb (weil meine mutter am vorabend mit ihrem freund auf zeche war,obwohl sie wuste das am anderen morgen leute zu ihr wolten die ihr für das fest helfen wolten,und sie so rappels dicht war,sie nicht in der lage war ihre eigene feier am tag herzurichten.so blieb alles wie immer an mir hängen.ich selber habe 4 kinder und schon genug zu tun.wie gesagt halfen wir ihr alle und ich fuhr mit meinem mann und meiner 2 monaten alten tochter zu dem haus wo meine mutter feiern solte.ich habe soweit alles dekoriert und fertig gemacht,und mußte noch auf den getränke mann warten,der um 15 uhr (vereinbart laut meiner mutter 13 uhr) immer noch nicht da war,habe ich leute gefragt,die in dem vereinsheim arbeiten,ob sie noch trinken im vorrat haben,und ja sie konnten mir helfen.dann um 16 uhr konnte ich endlich mit meinem klein kind nach hause fahren und mich fertig machen.zu hause bekam ich mit,das ihre ex schwägerin (die zum kochen helfen da ist und das meiste gemacht hat) tierisch sauer auf meine mutter ist,da sie sachen die sie am vortag machen soltem,nicht gemacht hat.ihr typ lag mit seinem faulen hintern im bett um den rausch vom vortag auf die reihe zu bekommen.das alles machte mich so was von wütend,aber nun gut,ich habe meine sachen (die ich nur machen wolte getan).ich sagte ihr das der typ vom getränke markt nicht gekommen ist,und sie meinte mich anbrüllen zu müssen (sie die nix auf die reihe bekam) was sie ohne getränke den machen soll? ich kam nicht einmal zu wort um ihr in ruhe zu sagen das ich das geregelt habe,naja es ging zum abend hin (18 uhr die gäste kommen) es war eine schöne feier,die leute haben sich einiges ausgedacht spiele,lieder,gedichte ec.nur meine mutter sass da als ginge es ihr am allerwertesten vorbei,und wo war ihr typ? na ….an der theke und kippte einen nach den anderen.so jetzt wolt ihr wissen was das mit GROßELTERN zu tun hat? ganz einfach zum ende des abends die gäste waren weg ausser 1 pärchen was uns noch geholfen hat aufzureumen.meine mutter war mitlerweile auch dicht wie tausend mann und so habe ich aufgereumt,geputzt,mein mann die theke sauber gemacht und glässer gespült,und der typ meiner mutter becherte weiter.als sie ihre geschenke zusammen suchte fauchte sie mich plötzlich an „wie soll ich den die ganzen sachen nach hause kriegen? “ ich sagte ihr es ist doch kein problem ihre sachen,nach hause zu fahren (nach dem wir erstmal unsere sachen pc musik,kinder ec) nach hause gebracht haben,und ich ihr das 2 mal gesagt habe und sie nicht aufhörte mich anzufauchen habe auch ich in einem lauten ton gesagt : das wir das schon machen.in den mom kam ihr typ an und fauchte mich so von der seite an das ich zu ihm sagte er habe mir (ich 34 ) nix zu sagen und er mal schön den ball flach halten soll.das ging die ganze zeit so mit ihm,bis mir so was von der kragen geplatzt ist,das ich meine mutter zu rief sie solte doch mal bitte ihm was sagen,reaktion war null von ihr,das ganze ging noch eine weile weiter das der typ mich provozierte und ich mich fast angelegt habe,bis er im beisein meiner beiden jungs ( 8 und zweieinhalb) mich so aufs übelste beleidigte „F******dich doch selber,ich darauf mein mann zurück rief das ich nach hause möchte,alles stehen und liegen gelassen habe,meine kinder genommen habe und nach hause fuhr.seid dem 10.07.10 habe ich keinen konntakt zu ihr.sie hat sich auch danach nicht bei mir und den kindern entschuldigt.am 01.08 hatte mein sohn geburtstag und da kam auch nix von ihr.ende sep zog sie auch aus dem haus aus in dem wir zusammen wohnten (mehrfamilien haus) ohne das wir das wusten oder die vermieter.um so komischer fanden wir es als mich unsere vermieterin anrief und mich mir sagte „sie versuche meine mutter seid einiger zeit zu erreichen ,aber sie nicht an ihr tel noch an ihr handy geht,da sie im august keine miete gezahlt hat „00“ solche augen machte ich im mom als ich es hörte,ich sagte ihr das ich kein konntakt habe zu ihr und sie heute ausgezogen ist aus dem haus:ohhh davon wusten unsere vermieter nun nix tja und wie stehe ich nun jetzt vor unsere vermieter? naja sie versucht mir jetzt immer mit sms nachrichten zu kommen zu lassen ich aber nicht mehr darauf reagiere,jetzt ist die frage was mache ich mit den kindern? ich habe die 2 großen gefragt und beide haben unabhängig vom anderen mit nein geantwortet das sie ihre oma nicht sehen wolen,die beiden kleinen können noch nix sagen dazu.wie würdet ihr reagieren?? es ist einfach mit dieser frau im leben genug gewesen das auch ich entgültig die nase voll habe,mein bruder hat schon seid ein paar jahren den konntakt zu ihr abgebrochen,und ich will auch nicht mehr.bitte um erliche antworten und entschuldigt das ich hier so ein langen roman geschrieben habe aber es muste mal raus.

    • Derek
    • Februar 17, 2014
    Antworten

    Wieso gibt es in unserer Gesellschaft Normen die unsere Ideale bestimmen?

    Wieso gilt eine große Nase als unschön? Wieso gibt es einen gewissen Trend in der Mode? Wieso gelten dicke Menschen nicht als Schönheitsideal? Wieso muss man einen flachen Bauch haben? Wieso wird man nicht von der Masse akzeptiert wenn man mit einem Irokeseschnitt herumläuft?

    Sind die Menschen zu faul sich eigene Vorstellungen und Meinungen zumachen oder lässt man sich durch Medien o.ä. zu stark beeinflussenn? Liegt es vielleicht an der Evoulution?

 

Leave a Comment

*