Skunk#1 Hanf-Samenwahl

 

Über Skunk#1 haben wir schon öfters be­richtet, das letzte Mal in der grow! special zum Thema seeds & genetics. Sie zählt für viele immer noch zu den stabilsten und zu­verlässigsten Sorten auf dem Markt. Des­halb ist die Aufmerksamkeit in diesem Fall wohl gerechtfertig. Außerdem gehört sie zu den ältesten Indoorsorten überhaupt und stellte bereits die genetische Ausgangsba­sis für Skunk#1viele der modernen Züchtungen dar. Skunk#1 selbst wurde Anfang der Achtziger aus Pflanzen unterschiedlicher Herkunft ge­züchtet. Sie kamen aus Südamerika und Me­xiko, sowie aus Thailand und Afghanistan. So entstand eine kompakte Sorte, die fe­ste Blüten mit einem ausgeprägten Aroma bildet. Beim skunktypischen Aroma gehen die Meinungen aber etwas auseinander. Oft wird Skunk für die kommerzielle Produktion von großen Mengen eingesetzt, wobei die Qualität nicht immer höchste Priorität hat. So bekam Skunk einen eher schlechten Ruf bei vielen Konsumenten. Grower hingegen schwärmen immer wieder von den guten Wachtumseigenschaften.

  • sensi skunk
  • sensi star
  • sensi seed
  • sensi seeds skunk #1 automatic
  • weed sorten jack herer
  • ganja polární záře
  • sensiseeds
 


No Comments
 

Leave a Comment

*