Super Skunk Auto von White Label Seed Co.

 

Die automatisch blühenden Hanfsorten stehen nach wie vor hoch im Kurs. Auf Veranstaltungen wie dem vor kurzem stattgefundenen »High Life Cup« in Amsterdam wurde für die autoflowering Sorten eine eigene Kategorie eingeführt. Bei diesem Cup testet eine internationale Jury die Proben im »Doppel-BlindTest«, von ihnen weiß also niemand, wie die einzelnen Proben heißen und von welchem Züchter sie stammen. Umso mehr freuen sich anschließend die Sieger, wenn dabei ihre Kreationen ausgezeichnet werden. In diesem Jahr ist die Super Skunk Auto als beste Autoflowering prämiert worden. Sie wurde von der White Label Seed Company ins Rennen geschickt (es ist wohl kein Geheimnis mehr, dass sich niemand Geringeres als die Sensi Seedbank hinter dem White Labet verbirgt).
Die Super Skunk Auto wurde besonders für den medizinischen Einsatz entwickelt. Sie ist unmittelbar aus der legendären Super Skunk entstanden und weist deren schöne Blüten sowie ihre hohe Wirkstoffkonzentration auf. Bei einer täglichen Beleuchtungszeit von 14 bis 18 Stunden blüht diese Sorte nur 6 bis 8 Wochen lang, bevor sie geerntet werden kann. Sie vereint damit die positiven Eigenschaften der Autoflowering Sorten mit dem Ertrag und der Wirkstoffpotenz einer »regulären« Sorte. Super Skunk Auto ist besonders für Leute mit wenig Platz und Outdoorgrower in Gegenden mit kurzem Sommer konzipiert.

  • super skunk white label mutterpflanze
  • samenwahl
  • acid autoflowering
  • autofem neueste generation
  • cannabis samenwahl
  • Hanfzucht Samenwahl
 


No Comments
 

Leave a Comment

*