StarRyder feminisiert autoflowering

 

Bei StarRyder handelt es sich um eine Sorte, die sowohl »feminisiert« als auch »autoflowering« ist (»AutoFem«). Das bedeutet, dass die Samen dieser Sorte zu 99 % weibliche Pflanzen her-vorbringen, die automatisch — also un-abhängig von der Lichtdauer— die Blüte einleiten. Normalerweise gehen Hanf-pflanzen erst in die Blüte, wenn sie pro Tag nur noch um die 12 Stunden Licht bekommen. Solche Sorten sind nicht neu, doch bisher oft nicht sehr gut, weil ihr Ertrag und das Wirkstoffpotential sehr gering waren. Mit StarRyder präsentiert Dutch Passion nun eine Züchtung, die in Zusammenarbeit mit dem »Joint Doctor« (dem Poinier in Sachen »autoflowering«) entstand und bis zu 19 19%, THC enthalten soll. Damit liegt sie in Regionen, die bisher nur von traditi-onellen »Nicht-Autoflowering« Sorten erreicht wurden. Als Blütezeit werden io Wochen angegeben.

 


No Comments
 

Leave a Comment

*